Eislaufvergnügen mitten in der Innenstadt:

Eisprinzessinnen und Eisprinzen können winterliches Sportangebot genießen

Hildesheim. Eine winterliche Landschaft beherrscht ab Freitag, 13. Januar, bis Montag, 27. Februar, wieder einmal den Platz An der Lilie. Auf einer 750qm großen Eisfläche können Eisprinzessinnen und Eisprinzen ein winterliches Sportangebot aus Eislaufen und Eisstockschießen genießen. Ob bei ein paar Runden auf der Eisfläche oder einem heißen Glühwein auf dem Wintermarkt in der Almhütte – Besucher kommen bei der „Eiszeit“ sechs Wochen lang auf ihre Kosten.

Zu Beginn des neuen Jahres zaubert die Hildesheim Marketing GmbH in Kooperation mit der Event Werft GmbH, mit der „Eiszeit“ erneut ein winterliches Sportvergnügen auf den Platz An der Lilie. Besonders beim jüngeren Publikum kommen die 46 Tage Eislaufvergnügen gut an. Ab dem 13. Januar können Eislauf-Fans dann sechs Wochen lang ihre Runden mitten in der Innenstadt drehen, ihr Können beim Eisstockschießen unter Beweis stellen oder mit einem heißen Glühwein am Rande der Eisfläche das Treiben beobachten. Für die Stärkung danach ist selbstverständlich auch gesorgt. Herzhafte und süße Leckereien laden auf dem kleinen angeschlossenen Wintermarkt zum Verweilen ein und für einen geselligen Abend in der Almhütte können auch verschiedene Gerichte vorbestellt werden. Gerade die Eisstockbahnen bieten sich auch für Firmenevents oder Geburtstagsfeiern an.

Eislaufen:

Auf der 750qm Eisfläche kommt wirklich jeder auf seine Kosten. Die Eisbahn bietet eine schöne große Laufrunde die sowohl zum gemütlichen Dahingleiten, als auch zum sportlichen Runden ziehen einlädt. Mitten drin bietet zudem ein durch Banden geschützter Bereich genügend Platz für Anfänger und insb. die kleinen Gäste, mit den Pinguin-Helfern zu üben.

Besondere Konditionen für Schulklassen:

Auch für Schulen bietet die „Eiszeit“ erneut ein besonderes Angebot. Hildesheimer Schulklassen können ihren Sportunterricht nach draußen, mitten auf die Eisfläche, verlegen. Zu speziellen Konditionen können Schulen die Eisbahn zwischen 8:30 und 14:30 Uhr exklusiv nutzen.

Erfahrungsgemäß ist die Nachfrage nach Terminen sehr groß, weshalb um eine frühzeitige Anmeldung gebeten wird.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular und eine täglich aktualisierte Auslastungsübersicht finden Sie auf hildesheim.de/eiszeit/schulen

Zum Anmeldeformular

Gruppen:

Größeren Gruppen z.B. bei Kindergeburtstagen empfehlen wir sich auch vorher anzumelden. Unsere Mitarbeiter prüfen dann, ob sich für Ihren Wunschtermin bereits andere Gruppen angemeldet haben. Die Eisbahn kann zwar nicht exklusiv reserviert werden, Ihre Anmeldung hilft aber dabei Überfüllung vorzubeugen. Mit der Anmeldung haben Sie zudem die Möglichkeit sich Schlittschuhe zu reservieren und gerne bieten wir Ihnen auch ein Komplettpaket von der Tischreservierung bis zur Überraschungstorte an.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie auf hildesheim.de/eiszeit/Gruppen

Zum Anmeldeformular

Eisstockschießen:

Täglich ab 18:00Uhr stehen die ersten vier Eisstockbahnen zur Verfügung. Sobald das Eislaufen um 20:00Uhr endet wird dann auch noch unser Center-Court mit 2 weiteren Eisstockfeldern freigegeben. So haben wir weitere Kapazitäten geschaffen um der großen Nachfrage nachzukommen. Insgesamt kann also von 18:00 bis 22:00Uhr auf bis zu sechs Bahnen gespielt werden.

Je Eisstockbahn spielen immer zwei Teams gegeneinander. Beide Teams haben jeweils vier Eisstöcke, die möglichst nah an die im „Haus“ liegende „Daube“ platziert werden sollten. Eine genaue Einweisung zu den Regeln erfolgt vor Ort.

Im letzten Jahr waren die Eisstockbahnen nahezu komplett ausgebucht, daher empfehlen wir möglichst frühzeitig zu buchen. Spontanbuchungen beim Eisstockschießen sind je nach Auslastung möglich.

Weitere Informationen sowie das Buchungsformular und eine täglich aktualisierte Belegungsübersicht finden Sie auf hildesheim.de/eiszeit/eisstock

Hinweis: Zwei der Eisstockbahnen stehen auch für Rollstuhlfahrer/innen zur Verfügung.

Zum Anmeldeformular  

Almhütte:

Zwischen den Arkaden lädt diese Eiszeit-Saison erstmalig eine große Almhütte zum Verweilen ein. Ob zur Stärkung vor oder nach dem Schlittschuhlaufen, dem gemeinsamen Ausklang nach dem Eisstockschießen oder auch einfach für einen netten Abend unter Freunden, ohne selbst auf dem Eis aktiv werden zu müssen: die Almhütte auf der Eiszeit lädt zum Aufwärmen ein und schafft eine Kombination aus Wintersport und gemütlichem Beisammen sein.

Die Hütte steht täglich zu den allgemeinen Öffnungszeiten der Eiszeit für jedermann offen um sich darin aufzuwärmen. Zum Abend hin öffnet dann auch die Theke in der Almhütte mit einem umfangreichen Angebot an v.a. auch heißen winterlichen Getränken bis hin zu verschiedenen Hot-Cocktails.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit sich vorab passend z.B. zu seinem Eisstock-Termin zur Stärkung vorher oder zum gemeinsamen Ausklang danach, entsprechend Tische in der Almhütte zu reservieren und vorab Essen zu bestellen.

Theke in der Almhütte geöffnet:

montags bis donnerstags ........................ 17:00 bis 22:00 Uhr

freitags................................................ 17:00 bis 22:00 Uhr

samstags ............................................. 15:00 bis 22:00 Uhr

sonntags............................................... 15:00 bis 22:00 Uhr

(eine gastronomische Grundversorgung gibt es jederzeit in den Pagoden-Zelten)

Hier finden Sie das Gastro-Angebot der Almhütte. Bitte beachten Sie, dass das Angebot nur ab 6 Portionen 3 Tage im Voraus gebucht werden kann. Gastroangebot 

Kontakt Gastro-Angebot:
Event Werft GmbH
Anne Köppelmann
Schinkelstraße 7
31137 Hildesheim
koeppelmann@event-werft.net
Tel.: 05121 / 28 29 40 35
Fax: 05121 / 28 29 40 31

Weitere Informationen finden Sie auf hildesheim.de/eiszeit/wintermarkt

Sparkassen-Cup:

Der beliebte Sparkassen-Cup darf bei der „Eiszeit“ natürlich nicht fehlen.

Vom 17.01. bis zum 11.02.2016 wird auf der Hildesheimer „Eiszeit“ 2017 der alljährliche Sparkassen-Cup ausgetragen. Aufgeteilt in 16 Gruppen müssen sich die insgesamt 96 teilnehmenden Teams zunächst an Ihrem Vorrunden-Spieltag beweisen. Wer hier besteht zieht in die Gruppenspiele der Endrunde am 11.02.17 ein. Hier treffen die besten 32 Mannschaften in 8 Gruppen aufeinander. Wer es hier in seiner Gruppe auf Platz 1 oder 2 schafft, zieht in die KO-Runde mit Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale und letztlich dem Finale ein. Dem Sieger winken neben dem Sparkassen-Cup-Kristall-Pokal vor allem Ruhm und Ehre in der Eisstock-Szene.

Die Gruppenspiele der Vorrunde zur offiziellen Hildesheimer Eisstock-Meisterschaft werden am 17. / 18. / 24. / 25. / 31. Januar und 01. / 07. / 08. Februar, jeweils von 18:00 bis 21:00 Uhr, ausgetragen. Um den Siegerpokal und weitere Preise spielen die Mannschaften beim Finale am 11. Februar von 15:00 bis ca. 22:00Uhr.

Die Anmeldegebühr für den Sparkassen-Cup beträgt 60 Euro pro Team.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie auf hildesheim.de/eiszeit/s-cup

Hinweis: Zwei der Eisstockbahnen stehen auch für Rollstuhlfahrer/innen zur Verfügung.

 

Zum Anmeldeformular

Öffnungszeiten der „Eiszeit“:

Schlittschuhlaufen:

montags bis freitags........................................ 08:30 bis 19:45 Uhr

samstags und sonntags.................................... 10:00 bis 19:45 Uhr

 

Hinweis: In Ausnahmefällen kann die Eislaufbahn aufgrund von Sonderveranstaltungen nicht genutzt werden.

 

Schlittschuhlaufen für Schulen zu besonderen Konditionen:

montags bis freitags .......................................  08:30 bis 14:30 Uhr

(außer am 30./31. Januar)

Eisstockschießen:

montags bis sonntags...................................... 18:00 bis 22:00 Uhr

Preise:

Eislaufen 90 Minuten:

Erwachsene....................................................... 4,00 €/Person
Kinder (unter 16 Jahren)...................................... 3,00 €/Person
Schulklassen...................................................... 2,50 €/Person
(ab 10 Personen ein Betreuer frei) 

Verleih:

Schlittschuhe................................................... 3,50 €/90 Min.
Helm............................................................... 1,50 €/90 Min.
Lauflernfigur...................................................... 3,50 €/60 Min.


Eisstockschießen 60 Minuten:

Fr + Sa 18:00 – 21:00Uhr...................... 60,00 €/Bahn (Primetime)
alle anderen Zeiten............................... 50,00 €/Bahn

 

Euch gefällt die Hildesheimer „Eiszeit“? Dann folgt uns auf Facebook!

Wir freuen uns über euer „Gefällt mir“: www.facebook.com/eiszeithildesheim